Category “Berlin”

Die Isolation durchbrechen – Interview zu den Silvesterdemos in Berlin

Tuesday, 31 December, 2013

Silvester zum Knast 2013_bannererschienen am 31.12.2013 in der Tageszeitung neues deutschland

Auch in diesem Jahr wollen Aktivisten an Silvester wieder vor Haftanstalten demonstrieren

Robert Schulz ist Mitglied in der unabhängigen Organisation »Anarchist Black Cross Berlin« (ABC). Die Gruppe organisiert die jährlichen Demonstrationszüge vor die Justizvollzugsanstalten in Moabit und Lichtenberg. Über die »Knastdemo«, staatliche Repression und das Gefängnissystem sprach mit dem 29-Jährigen Jérôme Lombard. Read the rest of this entry »

Berlin: Demonstration am 27. September in Solidarität mit den antifaschistischen Kämpfen in Griechenland

Wednesday, 25 September, 2013

Berlin: Demonstration am 27. September in Solidarität mit den antifaschistischen Kämpfen in Griechenland27. September – 18:30 Uhr – Heinrichplatz – Berlin-X’berg

Eine mörderische Saat, die jahrelang vom Staat und von den Massenmedien gestreut wurde, trägt immer offensichtlicher ihre tödlichen Früchte in Griechenland. Seit Jahren steigt die Zahl rassistischer Übergriffe, ausgeführt von den Schlägertruppen der faschistischen Partei „Chrysi Avgi („Goldene Morgenröte“) und deren SympathisantInnen.
Seit 2012 im Parlament vertreten, geduldet und unterstützt von den griechischen Polizeieinheiten, schaffen sie ein Bedrohungsszenario, dem tagtäglich MigrantInnen, Andersdenkende und Anderslebende ausgesetzt sind. Read the rest of this entry »

Aufschrei hinter Mauern – Protest der Insassen der JVA Tegel

Wednesday, 16 January, 2013

JVA TegelIn der Wochenzeitung Jungle World erschien vor ein paar Tagen ein Artikel über die momentanen Zustände in den Berliner Knästen.

Die Insassen der Berliner Gefängnisse haben seit Jahren mit Verschärfungen im Strafvollzug zu kämpfen. Insassen der JVA Tegel haben sich jetzt dagegen zur Wehr gesetzt.

von Johannes Spohr

»Die Berliner Gefangenen kündigen Hungerstreik und Revolte an!« Dieser markante Satz aus einem Offenen Brief, den verschiedene Gefangenenorganisationen Anfang Dezember veröffentlichten, sorgte für großes Interesse an einem Konflikt, der sonst wohl wie üblich weitgehend unbeachtet geblieben wäre. Read the rest of this entry »

Berlin: Zweimal kraftvoll zum Knast

Thursday, 3 January, 2013

Silvester zum Knast Berlin 2012_2Am letzten Tag des Jahres gab es in Berlin, wie auch schon in den Jahren zuvor, zwei Demos, die zu Knästen hingingen, um damit den Gefangenen unsere Solidarität auszudrücken und ihnen zu zeigen, dass wir sie auch im neuen Jahr nicht vergessen werden. Mobilisiert wurde dieses Jahr unter dem Motto: “Grenzen und Mauern einreißen – für eine solidarische Gesellschaft!“. Dazu gab es erstmalig eine eigene Webseite, die auch in den nächsten Jahren als Plattform dienen und somit die Kontinuität der Kämpfe aufzeigen soll. Wir wünschen uns, dass dies außerdem zur Verbreiterung der Idee am Silvestertag (und jedem anderen Tag im Jahr) die Knastgesellschaft zu thematisieren und vor die Knäste zu ziehen beiträgt. Unsere Verbundenheit mit den Demos und Aktionen vor den Knästen in anderen Städten haben wir versucht zu vermittelt, indem wir eine Grußbotschaft versandt haben.
Read the rest of this entry »

Auf zum Knast – Presseartikel zur Silvesterdemo in Berlin

Friday, 28 December, 2012

taz-27.12.2012Jedes Jahr wird an Silvester vor dem Knast in Moabit demonstriert – aus Solidarität und um gegen das Einsperren als Lösung sozialer Konflikte zu protestieren

Noch drei Tage, dann ist wieder Silvester. Traditionell gibt es Sekt, Tischfeuerwerk, Bleigießen und Dinner for One oder wildes Berauschen und Rumböllern. Seit Jahrzehnten gibt es auch eine politische Alternative: Die traditionelle sogenannte Anti-Knast-Silvesterdemo. Auch in diesem Jahr wird wieder mobilisiert. Los geht es bereits am Nachmittag: Um 15 Uhr startet an der Frankfurter Allee eine Demonstration zur Justizvollzugsanstalt Lichtenberg, die ein reines Frauengefängnis ist. Um 22:45 Uhr beginnt dann am U-Bahnhof Turmstraße wie gewohnt die Demo zur Justizvollzugsanstalt Moabit. Das Motto beider Protestzüge lautet in diesem Jahr: “Grenzen und Mauern einreißen – für eine solidarische Gesellschaft”.
Read the rest of this entry »

Silvester zum Knast – 31. Dezember 2012

Sunday, 9 December, 2012

Lasst uns gemeinsam am 31. Dezember 2012 gegen Gefängnisse und Zwangsanstalten demonstrieren, um unsere Solidarität mit den Gefangenen auszudrücken. Nachmittags gehen wir zum Lichtenberger Frauengefängnis und am Abend vor die JVA Moabit.
Read the rest of this entry »

[B] Solidarisches Poster zum Prozess gegen Sonja und Christian

Thursday, 6 December, 2012

Solidarisches Poster zum Prozess gegen Sonja und ChristianSeit mehreren Monaten findet in Frankfurt/Main ein sonderliches Schauspiel statt – der Prozess gegen Sonja Suder und Christian Gauger, denen die Beteiligung an militanten Angriffen auf Staat und Kapital, im Namen der Stadtguerrila Revolutionäre Zellen in den 70er Jahren, vorgeworfen wird.

Sonja und Christian werden zwei von rund einem Dutzend Anti-Atom-Anschlägen der RZ vorgeworfen: Der vom 22. August 1977 richtete sich gegen den deutschen Konzern MAN wegen dessen Hilfe bei der Herstellung südafrikanischer Atombomben. MAN exportierte Verdichter für eine Urananreicherungsanlage an das rassistische Apartheidregime. Der zweite Anschlag richtete sich kurz danach gegen den KSB-Konzern, den damals weltweit größten Pumpenhersteller für AKWs. Read the rest of this entry »

Film- und Veranstaltungsreihe – Repression und Widerstand in den USA

Wednesday, 10 October, 2012

Film- und Veranstaltungsreihe - Repression und Widerstand in den USAgemeinsame Veranstaltungsreihe vom Berliner Free Mumia Bündnis und dem Dienstags-Kino im Stadtteilladen Lunte

Di. 20. Nov. 2012 – 20 Uhr Lunte
“Black Power” – Vortrag und Film

Aus den US Bürgerrechtskämpfen entwickelte sich Mitte der 1960iger die “Black Power” Bewegung, welche innerhalb weniger Jahre wichtige antirassistische Impulse und eine revolutionäre Aufbruchsstimmung weit über die USA hinaus bewirken konnte. Für viele Jahre ermöglichte diese Bewegung den People Of Color ein zuvor nicht gekanntes Maß an gesellschaftlicher Teilhabe. Read the rest of this entry »

Erneuter Repressionsschlag in Italien

Sunday, 12 August, 2012

Angriff auf ENI in Bologna am 29. März 2011Unter dem Namen “Operazione Mangiafuoco” gab es am Morgen des 8. August Durchsuchungen in verschiedenen Regionen Italiens und in Berlin. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Bologna sind gegen 21 Personen gerichtet, an insgesamt 30 Örtlichkeiten gab es Durchsuchungen, durchgeführt wurden diese von den Carabinieri der Sondereinheit ROS. Die Beschuldigten sollen alle Teil der “anarcho-ökologischen Matrix” sein und im Zusammenhang mit Brandanschlägen und Zerstörungen, die vom Staat als Terrorismus eingestuft werden, stehen.
Bei den Durchsuchungen wurden Computer, Flugblätter, Veröffentlichungen entwendet, beispielsweise auch die Broschüre “Jedem das Seine: 1000 Möglichkeiten, die Welt zu sabotieren“, welche auch bei ähnlichen Durchsuchungsmassnahmen in der letzten Zeit gefunden wurde.
Read the rest of this entry »