Category “repressiver Angriff”

Zur Diskussion über Hausdurchsuchungen

Saturday, 25 January, 2014

Still not loving police - Fuck the Copsvon der Webseite des Berliner Ermittlungsausschusses übernehmen wir folgenden Text:

Zur Zeit wird wieder vermehrt über Hausdurchsuchungen und wie wir als Szene darauf reagieren können und sollten diskutiert. Anlass sind u.a. die Hausdurchsuchungen vom 14. August in einem Hausprojekt und weiteren Wohnungen. Wir möchten uns mit diesem Beitrag in die Debatte einklinken. Read the rest of this entry »

Solidarität mit dem Antimilitaristen, der die Abnahme einer DNA Probe verweigert!

Wednesday, 22 January, 2014

criminalübernommen von linksunten.indymedia.org

Solidarität mit denen, die nicht mit den polizeilichen Schnüffler_innen kooperieren!
Solidarität mit denen, die kein brauchbarer Datensatz für die BKA-Datenbank sein wollen!
Solidarität mit denen, die eine immer weiter reichende Beschneidung unserer Selbstbestimmung nicht widerstandslos hinnehmen!
Solidarität mit denen, die sich verweigern!
Solidarität mit denen, die Widerstand gegen diese Verhältnisse leisten!
Read the rest of this entry »

Neues vom Kotti-Verfahren

Saturday, 18 January, 2014

Still not loving police - Fuck the CopsVon der Webseite des Berliner Ermittlungsausschusses übernehmen wir die Dokumentation eine Stellungnahme der Soligruppe Kotti zum aktuellen Stand der Ermittlungen.

Am 7. Juni 2013 kam es in Berlin Kreuzberg zu einer spontanen Demonstration, in dessen Verlauf laut Polizeiangaben ein Mannschaftswagen der Polizei mit Steinen, Feuerwerkskörpern, Flaschen und Brandsätzen beworfen worden sein soll. Read the rest of this entry »

GÜZ-Verfahren: neuer Termin zur DNA-Abnahme

Thursday, 16 January, 2014

criminalübernommen von linksunten.indymedia.org, weitere Infos unter dnasammelwahn.noblogs.org

Jetzt wird ’s ernst – DNA- Abnahme zum zweiten Mal angesetzt
Seit September 2012 läuft ein Verfahren gegen 6 Personen wegen versuchter „Sabotage an Wehrmitteln“. In diesem Zusammenhang bekam unser Freund und Genosse nun am 14.01.14 Post vom Amtsgericht Stendal, dass er jetzt am 21.01.14 um 10h zur DNA- Abnahme in Form einer Speichelentnahme ins Polizeirevier Salzwedel kommen soll. Nachdem der Termin am 27.12. aus Kapazitäzsgründen von Seiten der Bullen verschoben wurde, ist dies nun die zweite Vorladung. Dies wird er entschieden verweigern! Read the rest of this entry »

Heute: Kundgebung um 20 Uhr am Hermannplatz Berlin wegen DNS-Zwangsabgabe

Thursday, 16 January, 2014

criminalübernommen von linksunten.indymedia.org, den Aufruf zum Tag X gibt es auf soligruppe.blogsport.eu

Gestern wurde ein Genosse gegen 20 Uhr festgenommen und zur Blutabnahme zum LKA in Tempelhof gebracht, dort wurde zwangsweise eine DNA-Entnahme durchgeführt. Heute morgen wurde ein weiterer Genosse von den Bullen abgeholt.
Read the rest of this entry »

Ein langer Weg! -Solidarität mit den Verfolgten und Gefangenen der Green Scare in den USA

Wednesday, 15 January, 2014

lostIm No­vem­ber 2012 hat sich Re­bec­ca Rubin nach 7 Jah­ren auf der Flucht den US Be­hör­den ge­stellt. Re­bec­ca wurde im Zu­sam­men­hang mit der Re­pres­si­on gegen öko­lo­gi­sche Kämp­fe in den USA, im spe­zi­el­len gegen die Sa­bo­ta­ge Grup­pen ELF (Earth Li­be­ra­ti­on Front-​ Erd­be­frei­ungs Front) sowie ALF (Ani­mal Li­be­ra­ti­on-​ Tier­be­frei­ungs Front), ge­sucht. Diese Re­pres­si­ons­wel­le, ist unter dem Namen „Green Scare“ (grüne Angst) be­kannt ge­wor­den, da die staat­li­che sowie Me­di­en-​Het­ze und Hys­te­rie gegen so ge­nann­ten „Öko-​Ter­ro­ris­mus“ an die „Red Scare“ (rote Angst), die Zei­ten von an­ti-​kom­mu­nis­ti­scher Hys­te­rie in den USA er­in­ner­te. Read the rest of this entry »

Hamburg: Solidarität mit den fünf verfolgten und gefangenen Anarchist_innen von Barcelona

Sunday, 8 December, 2013

Hamburg: Solidarität mit den 5 verfolgten und gefangenen Anarchist_innen von Barcelonaübernommen von linksunten.indymedia.org

Am Abend des 05.12. trafen sich einige Menschen im Schanzenviertel in Hamburg um ihre Solidarität mit den 5 Anarchist_innen zu zeigen, die am 13. November 2013 in Barcelona festgenommen wurden. Es gab Transparente in Solidarität und ein Flugblatt wurde verteilt und verlesen außerdem wurden ein paar Parolen gerufen und etwas Feuerwerk gezündet. Hier der Text des Flugblattes (als PDF zum ausdrucken und verteilen): Read the rest of this entry »

Solidarität mit den fünf Festgenommenen in Barcelona/Spanien in Berlin

Sunday, 24 November, 2013

Solidarität mit den 5 Festgenommenen in Barcelona-Spanien in Berlinübernommen von linksunten.indymedia.org

Mehrere compañer@s hängten heute ein Transparent an den Berliner Dom. Dabei wurde zur Solidarität mit den 5 Anarchist_innen aus Barcelona aufgerufen, die am 13.11.2013 in Spanien festgenommen wurden. Sie werden des Terrorismus und eines Anschlages auf ein faschistisches Kirchenmonument, der Basílica del Pilar in Saragossa in Spanien, beschuldigt. Außer den Bildern zur Aktion gibt es hierzu zusätzlich einen übersetzten Text, der bei der Aktion auch als Flyer verteilt wurde.
Read the rest of this entry »

Spanien: Haft für zwei der am 13.11. festgenommenen Anarchist_innen

Sunday, 17 November, 2013

arrestedAm Mittwoch, den 13.11.2013, kam es – unter Anwendung des Anti-Terror-Gesetzes – zur Festnahme von 5 Personen in Barcelona. Zwei der Betroffenen werden für eine Explosion in der ´Basílica del Pilar` Anfang Oktober 2013 und dem Plan weiterer Anschläge auf andere Kirchen verantwortlich gemacht, die anderen der Kollaboration und terroristischer Vereinigung beschuldigt. Die Betroffenen wurden nach Madrid überführt, wo ihre Inhaftierung unter Anwendung des Anti-Terror-Gesetzes auf fünf Tage verlängert werden konnte, nachdem die Polizei um Verlängerung der Haft zu Verhörungszwecken gebeten hatte. Read the rest of this entry »