Chicago, IL: Kurzes Update über die NATO 3

This entry was posted Thursday, 24 May, 2012 at 10:53 pm

make nato history - fight war - smash the capitalist systemauf englisch zu finden auf waronsociety.noblogs.org

Brent Betterly, Jared Chase und Brian Church aus Florida – bekannt als die NATO 3 – hatten am Dienstag, 22. Mai, eine Anhörung vor Gericht in Chicago. Seit ihrer Verhaftung vor einer Woche wurden sie in Isolationszellen im Cook County Jail’s Cermak Hospital festgehalten, und sie werden immer noch in Isolation gehalten ohne Kontakt untereinander oder zu anderen, ohne die Möglichkeit Lesen oder Schreiben zu können, mit nichts als den blanken Wänden in ihren Isolationszellen.

Bei der Anhörung hat die Staatsanwaltschaft nach einer dreiwöchigen Fortsetzung des Prozesses gefragt, da sie die Anklagen noch nicht formalisieren möchte und für die Anklagen zu einem großen Geschworenengericht gehen wollen. Dies ist ein Trick der Wunschvorstellung der Staatsanwaltschaft, um die Einstellung gegen die beschuldigten Genossen wegen des Mangels an Beweisen in der aktuellen Rechtslage zu verhindern, damit und zusammen mit der Androhung von langen Haftstrafen aufgrund der Terrorismusanklagen (erstmalig im Staat Illinois) und der totalen Isolation, hofft die Staatsanwaltschaft sicherlich durch die Folter ein Geständnis oder eine Denunziation unter den dreien zu erreichen, es scheint, dass die Ankläger nicht wirklich viele Beweise gegen sie haben.

Die Verteidiger argumentierten, dass die drei aus den Isolationzellen entlassen werden sollen. Außerdem beklagten sie, dass die Staatsanwaltschaft absichtlich Beweise und die Anklage zurückhalten würde, um den Prozess zu verzögern. Sie sagten, dass sie erwarten, dass die Staatsanwaltschaft bei der nächsten Anhörung eher eine Anklage vor dem großen Geschworenengericht bekanntgeben wird als eine Voruntersuchung zuzulassen, um zu verhindern, dass die Verteidiger eine Möglichkeit haben die Zeugen in einem Kreuzverhör zu befragen.

Der Richter gewährte die dreiwöchige Fortsetzung der Zeit für die Staatsanwaltschaft, um die Anklagen zu formalisieren und die Beweise zu präsentieren (dies ist auch die Zeit, in welcher die Verteidigung die Beweise der Staatsanwaltschaft hinterfragen kann und der Fall abgewiesen werden kann, wenn die Beweise nicht ausreichend sind). Das Argument der Verteidigung, dass die Isolation der Beschuldigten unmenschlich und außergewöhnliche Strafe sein wurde abgelehnt.

Die nächste Anhörung ist am 12. Juni.

Stärke und Solidarität für Brent, Jared und Brian!

Gegen den Terrorismus den Staates!

Gegen die Isolation und die Folter von dessen Knästen!

Für uns interessiert schuld oder unschuld nicht,
wir sind auf der Seite aller anarchistischer KämpferInnen gegen die Staatsgewalt!

Lang lebe Anarchie!

War On Society