Posts tagged with “Amadeu Casellas Ramon”

Amadeu Casellas ist frei!

Tuesday, 16 March, 2010

Der anarchistische Gefangene Amadeu Casellas wurde nach über 24 Jahren hinter Gittern am 9. März aus der Haft entlassen. Der Gefängnisdirektor sah aufgrund der Petitionen und Klagen der Anwälte ein, dass Amadeu seit acht Jahren zu unrecht im Knast sass und ordnete die sofortige Freilassung an. Die Haftstrafe bekam Amadeu für Banküberfälle, mit denen er Streik und Aufstände unterstützen wollte. In den Jahren 2008 und 2009 trat er in lange Hungerstreiks, welche seinen Willen für die Freiheit und seinen erbarmungslosen Kampf unterstützen sollten. Seine Unterstützung galt immer allen Gefangenen und sein Kampf bezog sich auf eine kompromisslose Ablehnung aller Knäste. Er beteiligte sich auch am mehreren Aufständen in Haft.

Amadeu Casellas beendet vorerst den Hungerstreik

Thursday, 21 May, 2009

Seit dem 20. April befand sich Amadeu wieder im Hungerstreik, da sich nach dem letzten Hungerstreik im letzten Jahr seine Situation sich nicht grundlegend geändert hat. Am letzten Montag, 18. Mai, hat er vorerst den Hungerstreik beendet, weitere Infos dazu in den nächsten Tagen.

Weitere Übersetzungen seiner Kommuniqués sind in Arbeit. Wenn ihr selber Texte übersetzt habt, schickt sie uns per mail. Aktuelle Infos zur Entwicklung des Hungerstreiks und des Kampfes für seine Freiheit auf http://llibertatamadeu.blogspot.com

Solidarische Grüße an Amadeu. Lasst uns seinen Kampf weitertragen!

Redebeitrag am 1. Mai zum Hungerstreik von Amadeu Casellas

Monday, 4 May, 2009

Zur Situation des sich im Hungerstreik befindenden spanischen Anarchisten Amadeu Casellas

Seit dem 20. April befindet sich Amadeu in einem unbefristeten Hungerstreik, mit welchem er Vollzugslockerungen und schlussendlich seine Freilassung erreichen will. Bereits im letzten Sommer trat er in einen Hungerstreik, welchen er nach 76 Tagen beendete, nachdem ihm von Seiten der Knastleitung Lockerungen und Vorbereitungen für die Entlassung versprochen wurden. Diese Versprechen wurden überhaupt nicht erfüllt, stattdessen wurde er ständig vertröstet, dass es bald losgehen würde. Hinzu kommt, dass die Staatsanwalt neu erfundene Anschuldigung aufgebracht hat, wonach er Drogen in den Knast geschmuggelt haben soll. Mit dem neuen Verfahren soll ein weiterer Verbleib im Knast gerechtfertigt werden. Read the rest of this entry »

Aktive Solidarität mit Amadeu Casellas, der sich seit dem 20. April im Hungerstreik befindet

Thursday, 30 April, 2009

Amadeu Casellas ist seit über 22 Jahren in Katalonien eingesperrt. In dieser Zeit ist er in den Kämpfen der Gefangenen des Spanischen Staates aktiv gewesen. Zur Zeit wird er dort länger festgehalten als es das Gesetz erlaubt. Letztes Jahr war er für 76 Tage in einem Hungerstreik, der damit endete, dass die Gefängnisführung versprach mit seinem Entlassungsprozess zu beginnen.

Fünf Tage nach Beginn seines Hungerstreiks findet sich Amadeu Casellas nun in einer heiklen Situation wieder. Sein Gesundheitszustand verschlechtert sich schneller als er erwartet hatte. In nur fünf Tagen hat er sieben Kilo seines Körpergewichts verloren.
Read the rest of this entry »

Active solidarity with Amadeu Casellas, on hunger strike since April 20

Thursday, 30 April, 2009

Amadeu Casellas has been locked up in Catalunya for over 22 years, and in that time he has been active in the struggles of prisoners of the Spanish State. He is currently being held for longer than the law permits, and last year carried out a 76 day hunger strike that ended with the prison authorities promising to begin his release process.

Five days after beginning his hunger strike, Amadeu Casellas finds himself in a delicate situation, his health is deteriorating faster than he had anticipated, and in just five days he has lost 7 kilos of bodymass.
Read the rest of this entry »

Kommuniqué von Amadeu Casellas Ramon vom 24.04.09

Monday, 27 April, 2009

Wir haben eine Zweiklassenjustiz, die der Reichen und die der Arbeitenden

Wie die meisten wissen, bin ich dem 20. April wieder im Hungerstreik gegen den Betrug, den sie die letzten 7 Monate gegen mich aufrecht erhalten, gegen die Gefängniswärter, oder besser gesagt gegen die Methoden des spanischen Staates, und Katalonien, der Entführungen begeht und die eigenen Gesetze bricht.
Wir wissen alle, dass es eine Zweiklassenjustiz gibt, die der Reichen und die der Arbeiter. Für die Reichen wird die faschistische Verfassung angewendet, um konkret zu sein, die Artikel 10-14-15-24 und 25.
Sie sprechen von Würde und den unverletzlichen Rechten, relativen Normen für die fundamentalen Rechte und von Freiheiten, die Verfassung erkennt die Erklärung der Menschenrechte an, und die Verträge und internationalen Absprachen, deren Inhalte auch in Spanien ratifiziert sind.
Read the rest of this entry »

Communiqué by Amadeu Casellas Ramon from 24.04.09

Monday, 27 April, 2009

We have two classes of justice, that of the rich and that of the workers

As the majority now will know, since the 20th [of April] I am again on hunger strike for the farce they have maintained during these last 7 months, the jailers, or better said, the hit-men of the Spanish and Catalan state which keeps me sequestered breaching their own laws.

We all know that we have two classes of justice, that of the rich and that of the workers. For the rich their fascist constitution and more concretely, articles 10-14-15-24 & 25. They speak of dignity and of inviolable rights, the norms relative to the fundamental rights and to the liberties which the constitution recognizes in conformity with the Universal Declaration of Human Rights and the international treaties and accords about the same materials ratified by Spain.
Read the rest of this entry »

Zur Situation von Amadeu Casellas und zur Wiederaufnahme des Hungerstreiks am 20. April 2009

Sunday, 26 April, 2009

Über sieben Monaten nach Beendigung des letzten Hungerstreiks, welcher 77 Tage andauerte, mache ich diese Reflektion und Auswertung.

Salud Comrades!

Die Strategien, getragen von der Motivation der Politik und der Herrschenden, von der Generaldirektion, mit Persönlichkeiten wie Jordi Torres, welcher einer von denen war welche dafür verantwortlich sind, dass ich den letzten Hungerstreik begonnen habe, weil er der Unterdirektor der Behandlung im Knast Quatre Camins war und ihm bekannt ist, dass das Behandlungsteam vom MR-3 Falschangaben an JVP nº 1, sowie das Landgericht von Barcelona übermittelt hat. Als Folge davon ist jetzt die Generaldirektion des öffentlichen Gesundheitswesens involviert, ich schätze dies ist der Preis für die geliehenen Dienste in Quatre Camins und dafür dass ich sehen kann, dass ich einen direkten Feind in der Generaldirektion habe, dafür dass es offensichtlich ist, dass es einer von ihnen ist, der/die gegen meine Entlassung aus dem Knast ist.
Read the rest of this entry »

Situation of Amadeu Casellas and Hunger Strike beginning April 20th 2009

Sunday, 26 April, 2009

After more than 7 months since leaving the last hunger strike that lasted 77 days, I make this refection and evaluation.

Salud Comrades!

The strategies that are maintained by motives of politics and force, from the Dirección General, with personalities like Jordi Torres, who was one of those responsible for what started the last hunger strike, because he was the subdirector of treatment of the Quatre Camins jail and for this, had to have known that the treatment team of the MR-3 was sending false notices, as much to JVP nº 1, as to the very Audiencia Provincial of Barcelona, now results that is found in the DGSP, I suppose like a prize for the services lended in Quatre Camins, for what I understand I have a direct enemy in the very Dirección General, for that which is evident is that it is one of those that is against my release from jail.
Read the rest of this entry »