Posts tagged with “Griechenland”

Ευτυχία και λευτερια, Christodoulos! – Freiheit und Glück, Christodoulos!

Monday, 13 January, 2014

FluchtGenau dies wünschen wir dem kürzlich untergetauchten bekennenden Mitglied der Stadtguerillagruppe “17. November”. Nachdem er an Neujahr neun Tage Freigang hatte, tauchte er dann nicht mehr zum Einschluss auf. Der 56-Jährige Christodoulos Xiros saß aufgrund der Aktivitäten in der bewaffneten Gruppe seit 2003 im griechischen Knast eine lebenslängliche Strafe ab. Mögen die Beweggründe und Analysen des 17. Novembers nicht die Unsrigen seien, so hoffen wir doch, dass er noch lange auf “freiem Fuß” durchhält und wünschen ihm Kraft und Glück. Read the rest of this entry »

Ergün Mustafa, Rami Syrianos und Michalis Ramadanoglou respektieren den Wunsch von Spyros Stratoulis und beenden ihren Hungerstreik

Wednesday, 8 January, 2014

Solidaritätsdemonstration für Spyros Stratoulis am Gefängnis von Larissaübernommen von de.contrainfo.espiv.net

Am 31. Dezember 2013 beendeten die gefangenen Genossen Ergün Mustafa, Rami Syrianos und Michalis Ramadanoglou, die sich seit Ende November in Hungerstreik in Solidarität mit dem kämpfenden Gefangenen Spyros Stratoulis befanden, ihre Nahrungsverweigerung infolge dieses offenen Briefes:

Heute (am 30. Dezember 2013), nach 50 Tagen im Hungerstreik, stelle ich fest, dass die Staatsmechanismen versuchen, mich durch ihre Nachlässigkeit zu entkräften. Ich antworte darauf, indem ich den Kampf fortführe. Read the rest of this entry »

Infoveranstaltung zu Repression in Griechenland und die Arbeit des Solifonds Tameio am 20. Dezember in Berlin

Sunday, 8 December, 2013

prisons-1“Solidarität ist unsere stärkste Waffe”

Die Repressionswelle in Griechenland wächst seit Jahren ständig an. So stuft das griechische Antiterrorgesetz inzwischen jede Demonstration, Hausbesetzung oder Sachbeschädigung als terroristische Straftat ein. Read the rest of this entry »

Zum Hungerstreik von Spyros Stratoulis in Griechenland

Monday, 2 December, 2013

Solidaritätsdemonstration für Spyros Stratoulis am Gefängnis von LarissaSeit dem 11. November befindet sich der Gefangene Spyros Stratoulis im Knast von Larisa, Griechenland. Damit fordert er die Einstellung der unbegründeten Anklagen, die sich auf die Ereignisse im Juli 2012 in Thessaloniki beziehen und die ihm die Teilnahme in einer kriminellen Organisation und das Begehen von gefährlicher Körperverletzung zuschreiben.
Mittlerweile sind einige solidarische Gefangene ebenfalls in den Hungerstreik getreten. Ein Poster ist aufgetaucht und es eine solidarische Aktion am Knast von Larissa.
Im folgenden übernehmen wir von de.contrainfo.espiv.net die Erklärungen und Berichte zum Hungerstreik. Read the rest of this entry »

Berlin: Demonstration am 27. September in Solidarität mit den antifaschistischen Kämpfen in Griechenland

Wednesday, 25 September, 2013

Berlin: Demonstration am 27. September in Solidarität mit den antifaschistischen Kämpfen in Griechenland27. September – 18:30 Uhr – Heinrichplatz – Berlin-X’berg

Eine mörderische Saat, die jahrelang vom Staat und von den Massenmedien gestreut wurde, trägt immer offensichtlicher ihre tödlichen Früchte in Griechenland. Seit Jahren steigt die Zahl rassistischer Übergriffe, ausgeführt von den Schlägertruppen der faschistischen Partei „Chrysi Avgi („Goldene Morgenröte“) und deren SympathisantInnen.
Seit 2012 im Parlament vertreten, geduldet und unterstützt von den griechischen Polizeieinheiten, schaffen sie ein Bedrohungsszenario, dem tagtäglich MigrantInnen, Andersdenkende und Anderslebende ausgesetzt sind. Read the rest of this entry »

Athen: Freilassung von Anarchist Kostas Sakkas gerichtlich angeordnet

Thursday, 11 July, 2013

Solidarität mit dem gefangenen Anarchisten Kostas Sakkasübernommen von de.contrainfo

Am Donnerstag den 11.Juli 2013 gewährte ein Gremium von Berufungsrichtern die Freilassung von Anarchist Kostas Sakkas. Der Genosse führte einen 38-tägigen Hungerstreik und befindet sich noch im Nikaia Krankenhaus.

Die ihm auferlegten restriktiven Bedingungen sind:
- 30.000€ Kaution (er muss diesen Betrag bezahlen, um das Gefängnis verlassen zu können)
- ein Verbot das Land zu verlassen
Read the rest of this entry »

Zum Hungerstreik des Anarchisten Kostas Sakkas

Sunday, 7 July, 2013

Solidarität mit dem gefangenen Anarchisten Kostas SakkasAm 4. Juli, dem 31. Tag des Hungerstreiks von Kostas Sakkas, hat die Ärztin, die ihn die ganz Zeit untersucht, u.a. erwähnt, dass er 13kg verloren hat (15% seines ursprünglichen Körpergewichts) und in sehr kritischer Verfassung ist. Die Ärztin vom Allgemeinen Krankenhaus von Nikaia betont ausdrücklich, dass „es eine mathematische Gewissheit ist, dass die Fortsetzung seines vollständigen Verzichts auf Nahrungsaufnahme zum sicheren Tod führen wird.”

Außerdem hat die Athener Solidaritätsversammlung für den anarchistischen Hungerstreikenden Kostas Sakkas folgende Klarstellung herausgegeben: Read the rest of this entry »

Griechenland: Der Anarchist Vaggelis Koutsibelas wurde zu 15 Jahren Knast verurteilt

Sunday, 21 April, 2013

greek prisonübernommen von de.contrainfo.espiv.net

Der Prozess gegen den Anarchisten Vaggelis Koutsibelas begann am 6. März 2013 vor dem Strafgericht in Larissa. Der Genosse war für fast ein Jahr in Untersuchungshaft und wurde einer Kette von Brandanschlägen bezichtigt, die in der Stadt Trikala zwischen März und April 2012 stattfanden.
Read the rest of this entry »

Griechische Gefängnisse: Gemeinsame Erklärung der Gefangenen in Koridallos

Thursday, 11 April, 2013

Gefängnissolidarität in Griechenlandübernommen von de.contrainfo.espiv.net

Am 29. März gegen Mittag verweigerten wir, die Gefangenen im ersten Flügel des Koridallos Männergefängnisses, die Zellen zu betreten. Es ist das kleinste Zeichen des Protests gegen die Invasion im Militärstil durch die besonders unterdrückerischen Antiterroreinheiten der EKAM, die in der Nacht des 28. März bis in die Morgenstunden ohne Ankündigung Zellen durchsuchten und inspizierten. Read the rest of this entry »